Atlas + Axis Halswirbelkorrektur

Altaswirbel und Kiefergelenke stehen in Beziehung!

Das Kiefergelenk interagiert gelenkstrukturell mit den Kopfgelenken
der Halswirbelsäule und über den Schultergürtel absteigend
mit dem Rest des Bewegungsapparates.

Demzufolge sind Sehnen, Bänder, Faszien und Muskeln mit betroffen.

Daraus ergeben sich diagnostisch, sowie therapeutisch wesentliche Zusammenhänge
für die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen verschiedenen
medizinischen Fachbereichen, die sich mit dem Stomatognathen System
(Gesamtheit des Zahn-, Mund- und Kiefersystems) professionell beschäftigen.

Die unterschiedlichen Kräfte des Kausystems sowie die
funktionelle Beziehung der Zähne zueinander wirken sich unmittelbar auf die
muskuloskelettale Struktur aus.

Damit sind Akteure aus der Zahnmedizin ebenso gefragt, wie Atlastherapeuten,
Physiotherapeuten, Osteopathen, Orthopäden, oder HNO-Ärzte

Aufgrund der komplexen Zusammenhänge kann bei komplexen Problemen
nicht
eine einzige medizinische Disziplin die Lösung für alles bringen.

Besonders wichtig gestaltet sich eine gemeinsame Sicht auch in der Prävention,
bzw. Früherkennung dentaler oder kiefergelenkspezifischer Funktionsstörungen
mit muskuloskelettal negativer Auswirkung.

Daher wird bei der Erst-Untersuchung nicht nur der Atlas-Axis-Komplex überprüft,
sondern immer auch die Stellung und Funktion der Kiefergelenke.

Es sollte in der Medizin selbstverständlich sein,
dass nichts im Menschen voneinander unabhängig funktioniert.

Die berühmte Einheit von Seele, Körper und Geist
verlangt kooperatives Denken und spiegelt sich bis auf Zellebene im
Zusammenwirken von Strukturen, Organen, Hormonen,
Nerven und Emotionen wieder.

Nächste Seite zu diesem Thema: Hinweis!

Baiulus-3D-Gesundheitspraxis
Markenbildchenweg 6 · D-56068 Koblenz · Tel. 01525 69 42 155 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Impressum  |  Datenschutz  |  Cookie-Einstellungen

Baiulus-3D-Gesundheitspraxis
Markenbildchenweg 6
D-56068 Koblenz
Tel. 01525 69 42 155
E-Mail: hallo@baiulus.de

zur Terminplanung